Rauchentwicklung aus Gebäude

Datum: 1. März 2020 
Alarmzeit: 16:28 Uhr 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Sedanstraße 


Einsatzbericht:

Diesmal hat sich unser stetiges Üben doch auch mal bezahlt gemacht. Da die Berufsfeuerwehr zusammen mit dem Löschzug 4 unterwegs waren, wurde unsere Einheit mit Unterdürrbach und dem Löschzug 3 zu einer Rauchentwicklung alarmiert. Vor Ort war unser 1. Lf  mit der 2. Drehleiter der Berufsfeuerwehr, dass erste Fahrzeug. Der Angriffstrupp ging unter Atemschutz in die Brandwohnung vor und löschte die Flammen zügig ab. Anders als in der Mainpost berichtet, war es der Löschzug 1/2 der, der die Brandbekämpfung durchführte. Die Nachlöscharbeiten zogen sich noch eine Weile hin. Das Haus wurde belüftet und anschließend konnten die meisten Bewohner wieder in Ihre Wohnungen zurück.